Västgötaspets-Wanderung in Pleigne

Am Sonntag, den 19. Mai 2019 traf sich eine kleine Wandergruppe mit neun Västgötaspets und drei weiteren Hunden beim Rathaus in Pleigne. Die Wanderung führte über Land und an einigen Wäldchen vorbei, wo sich eine herrliche Aussicht in das Juragebiet bot. Trotz schlechter Wetterprognose hellte sich der Himmel auf und die Wanderung konnte trockenen Fusses bei angenehmen Temperaturen durchgeführt werden.

Nach 1½ Stunden traf die Gruppe bei einem Grillplatz ein. Familie Möschli, die in dieser Gegend wohnt und deshalb ortskundig ist, hatte die Grillstelle bereits vorbereitet. Es war eingeheizt und die mitgebrachte Verpflegung konnte auf den Grill gelegt werden. Dazu wurde Wein zum Apéro (von Familie Möschli) und ein feines mitgebrachtes Dessert (von Elvira Bernasconi) offeriert.

Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben und besonders an Hermanna Rixen und Jussi Zehnder für die Organisation.
Wander19_01.jpg Wander19_02.jpg Wander19_03.jpg Wander19_04.jpg Wander19_05.jpg
Wander19_06.jpg Wander19_07.jpg Wander19_08.jpg Wander19_09.jpg


www.vaestgoetaspets-klub.ch


12.06.2019